Beckenbodenkurse

Die nächsten Beckenbodenkurse beginnen am 11. Oktober 2016, 19.00 Uhr, und am 21. Oktober 2016 um 9.00 Uhr!

Der Beckenboden

Unser Beckenboden wird uns meist erst durch unangenehme Situationen bewusst. Meist machen Beschwerden nach einer Geburt oder beginnende Inkontinenzprobleme uns auf diesen Bereich aufmerksam.

Der Beckenboden besteht aus drei übereinander liegenden Muskelschichten, die Sie wie jede andere Muskelgruppe durch spezielle Übungen trainieren können.

So ist es möglich, eine straffe, starke und effektiv arbeitende Beckenbodenmuskulatur zu erreichen.

Kursinhalt

In meinen Kursen lernen Sie, Ihren Beckenboden wahrzunehmen und die einzelnen Muskelschichten isoliert zu stärken. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der individuellen Betrachtung Ihrer persönlichen Alltagssituationen und deren möglichen Veränderung:

Wo und wann wird Ihr Beckenboden besonders benötigt oder sogar belastet?
Wie kann ich meine Bewegungsabläufe meinen persönlichen Bedürfnissen anpassen?

Aber auch die Vorbeugung von eventuell später auftretenden Schwierigkeiten (Inkontinenz oder Senkung) ist ein zusätzlicher Akzent in meinen Kursen. Selbstverständlich nehme ich mir genügend Zeit für Ihre Fragen und Anliegen. In Gruppen mit maximal sechs Teilnehmerinnen ist unser gemeinsames Ziel ein Kennenlernen Ihrer Beckenbodenmuskulatur, das Erlernen stärkender Übungen und die Vermittlung wissenswerter und weiterführender Themen rund um Ihre Beckenbodenmuskulatur, so dass eine deutliche Verbesserung Ihrer ganz persönlichen Konstellation am Schluss unserer Kurseinheiten steht.

Ablauf

  1. Aufbau und Aufgaben der äußeren, mittleren und inneren Schicht ihres Beckenbodens, Wahrnehmung, isoliertes Ansprechen der Muskeln
  2. Wahrnehmung und Stärkung der drei Muskelschichten im Sitzen, Stehen und Liegen, Blase und Blasengesundheit
  3. Übungen in der Umkehrposition, die Aufgabe des Atems
  4. Alltagsverhalten
  5. Bauch- und Rückenmuskulatur
  6. Ernährung
  7. Hilfsmittel

Beckenbodenkurse – Zeiten, Preise, Inhalte

Kurszeiten

Die nächsten Kurse finden zu folgenden Zeiten statt:

Dienstag, 11. Oktober von 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr
Freitag, 21. Oktober von 9.00 Uhr bis 10.30 Uhr

Zum jeweiligen Beginn eines neuen Kurses finden Sie Informationen beim Anmeldeformular.

Außerdem biete ich jeden zweiten Donnerstag im Monat von 19.00 bis 19.50 Uhr eine offene Übungsstunde an. Hier wird durch gezielte Übungen der Beckenboden trainiert. Anmeldung unter kontakt@ruth-meyer.de oder Telefon 0821 44 97 53 75.

Kosten: 10 Euro pro Stunden. Jahreskarte: (12 Monate) 100 Euro.

SKRIPT zu den Inhalten

Sie erhalten nach jeder Einheit eine Zusammenfassung der Stunde sowie weiterführende und wissenswerte Hintergrundinformationen zu allen Bereichen, die Ihren Beckenboden betreffen.

Zudem werden Sie alle Übungen in den Handouts finden, so dass Sie sich nach Ihrer individuellen Zeiteinteilung mit Ihrem Beckenboden beschäftigen können.

Kosten

Die Kosten betragen 148 Euro pro Kurs, der sich aus 7 Einheiten mit jeweils 90 Minuten Dauer zusammensetzt.

Kostenerstattung

Eine teilweise Kostenübernahme des Kurses durch Ihre private Krankenkasse ist möglich. Bitte klären Sie ggf. im Vorfeld mit Ihrer Krankenversicherung, ob die Kosten für den Beckenbodenkurs übernommen werden.

Heilpraktikerin in Augsburg, Naturheilpraxis, Homöopathie, Alternativmedizin